IG Metall Vertrauensleute von BOSCH bei ADW

Die gewerkschaftlichen Vertrauensleute von BOSCH unterstützen Arbeit und Dritte Welt seit Anbeginn. Über die Jahre erhielten wir immer wieder wichtige Spenden, sowohl für uns als auch für die Dritte Welt. Ohne diese Unterstützung hätten wir uns mit der Entwicklung unserer Idee sehr schwer getan.
Am 17. Mai 2011 besuchte uns eine Gruppe der Vertrauensleute. Den Termin hatte Burckhart Schwetje, VK Leiter, organisiert. Nachdem sich die Kollegen unser Gelände und die Werkhalle ausführlich angesehen hatten, saßen wir anschließend noch lange zu einem Meinungs- und Informationsaustausch zusammen. Birgit Gerstenberg, stellvertretende VK Vorsitzende, erläuterte uns detailreich die Arbeit von Betriebsrat und Gewerkschaft bei BOSCH. Wir stellten erstaunt fest, daß sich viele Probleme gleichen. Wir sprachen intensiv über Möglichkeiten der Unterstützung und Zusammenarbeit. Die Vertrauensleute wollen hierzu eine Stellungnahme erarbeiten. Da wir in der kommenden Woche vom Betriebsratsvorsitzenden Henning Blum zu BOSCH eingeladen sind, besteht die Möglichkeit, Details zu besprechen und zu vereinbaren.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein