Archiv für den Monat Februar 2009

Mit dem DGB Sehnde beim Altenkreis “Silberdistel” in Wehmingen

Freitag, 13. Februar 2009

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.


Carsten Börner und Hartmut Busche vom DGB Sehnde stellten gemeinsam mit Thomas Brien am 12.02.2009 die mittlerweile 12 Jahre lang andauernde Zusammenarbeit “Werkzeuge und Maschinen für die Dritte Welt” vor. Interessierte Zuhörerinnen waren die Teilnehmerinnen des Altenkreises “Silberdistel” der evangelischen Kirche. Dieser tagt regelmäßig im Dorfgemeinschaftshaus in Wehmingen, einer Gemeinde zwischen Sehnde und Lühnde. Die Leiterin, Frau Nolles, freute sich über viele detaillierte Informationen. Thomas Brien machte deutlich, daß ohne die mittlerweile dreimal jährlich stattfindenden Sammelaktionen der DGB-Kollegen aus Sehnde Arbeit und Dritte Welt große Probleme hätte, vernünftige Hilfstransporte in die Dritte Welt zusammenzustellen. Daher sei auch den Spendern gedankt, die nicht nur aus Sehnde und Umgebung kommen, sondern bis von Nienburg, Lehrte, Ütze und Burgdorf anreisen. Carsten Börner wies darauf hin, daß die nächste Sammelaktion am Dienstag und Mittwoch, dem 24. und 25. März 2009 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr stattfindet – Annahmestelle ist der Baubetriebshof in Sehnde.