Archiv für den Monat April 2010

Ankunft und Übergabe unserer Sachspenden in Asmara / Eritrea

Donnerstag, 15. April 2010

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Im Januar 2009 reisten Friedhelm Hallmann, Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Hildesheim/ Alfeld, Dietmar Altenberg und Ogbe Kiflai, Mitarbeiter der Botschaft von Eritrea in Deutschland nach Eritrea.
Im Gepäck hatten sie zweckgebundene Spenden der „AWO mit Herz-Stiftung“ und ergänzende Mittel von AWO International, Mittel des AWO Kreisverbandes Hildesheim-Alfeld (Leine) e.V. Insgesamt waren es 6.964,28 €. Empfänger war das Zentralkrankenhaus in Asmara. Dieses Zentrum bietet eine spezielle Kinderklinik an, in der sämtliche Fachrichtungen im Bereich der Pädiatrie angeboten werden.
Bei der Gelegenheit dieser Reise fand auch ein Besuch beim Kriegsversehrtenverband in Asmara statt. Hierher schicken Arbeit und Dritte Welt und die AWO Hildesheim in Zusammenarbeit mit dem Eritrea Hilfswerk ( EHD ) Jahr für Jahr aufgearbeitete Rollstühle, Rollatoren, Gehstöcke und Gehilfen und vieles mehr. Der letzte Transport dorthin verließ Hildesheim am 11.11.2009 in 2 40` Containern.
Friedhelm Hallmann und Dietmar Altenberg konnten sich von der ordnungsgemäßen Verwendung unserer Spenden überzeugen.
Am 23. Februar berichtete Dietmar Altenberg über dieses Reise. Freundlicherweise erhielten wir nun Fotos zu diesem Bericht.
Wir sind gegenwärtig dabei, den nächsten Transport nach Eritrea vorzubereiten. Bislang haben wir in unseren Werkstätten u.a. 58 Rollatoren, 12 Gehhilfen und 18 Rollstühle aufgearbeitet und verpackt.