1x 20` Container nach Benoye in den Tschad versandt

Für den Verein Lernen-Helfen-Leben (L-H-L) hatten wir in der Vergangenheit bereits mehrere Container gepackt und versandt. Diesmal war es ein 20` Kaufcontainer, der von unserer Metallwerkstatt zuerst aufgearbeitet und mit einem neuen Schutzanstrich versehen wurde. Sodann verpackten wir Solarequipment sowie aufgearbeitete Werkzeuge. Dies erforderte viel Umsicht, denn eine große Menge von empfindlichen Solarmodulen mußte sorgfältig gegen verrutschen gesicheert werden. Empfänger ist die Association Jarabe, die in Benoye im Tschad eine mit Solarkraft angetriebene Pumpe sowie eine Photovoltaikanlage errichten wird. Mit der Pumpe werden die Schule „Collège des l’Amitié“ und etwa 500 Anwohner mit Wasser versorgt. Die Photovoltaikanlage wird eine Radiostation mit Strom versorgen. Dies wurde auch deshalb notwendig, weil der vor Ort installierte Generator keine kontinuierliche Stromleistung und zudem hohe Kosten erzeugte. Wir haben uns sehr gefreut, dieses von der niedersächsichen Bingo-Lotto-Stiftung geförderte Projekt von L-H-L unterstützen zu können.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Die Kommentare sind geschlossen.