2. Jahrestreffen des GSAD in Hildesheim

Auch das zweite Jahrestreffender German-Sudanes-Development-Accociation (GSAD) fand in Hildesheim in den Räumlichkeiten des Trillke-Gut statt. Unter anderem berichtete der Sudanesische Autor Abdelaziz Baraka Sakin über die schwierige Situation von Schriftstellern im Sudan.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Die Kommentare sind geschlossen.