Schülerbesuch in der Werkstatt für Solarlampen

Unter Leitung ihrer Lehrerin Birgit Deike besuchte uns eine Klasse der Albertus-Magnus Schule und ließ sich von Werkstattleiter Peter Wein über den Bau von Solarlampen aus Industrieschrott informieren. Da die Schülerinnen und Schüler allerhand Vorkenntnisse mitbrachten, gab es ein reges Gespräch, für das kaum die Zeit reichte.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein