Besuch bei den DGB-Senioren

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.


Die Seniorengruppe des ehemaligen DGB-Kreises Hildesheim-Alfeld ist seit Anbeginn Unterstützer unseres Vereines. Dementsprechend trafen derVereinsvorsitzende Fred Schulz und Thomas Brien anläßlich des letzten Treffens der Senioren im ehemaligen DGB-Jugendheim in Hildesheim auf Freunde und Förderer. Man war gespannt auf Neuigkeiten und Berichte und wurde auch nicht entäuscht. Schulz erläuterte den Anwesenden, daß die Forderung nach Dauerförderung des öffentlich geförderten Arbeitsmarktes nach wie vor gerade für gemeinnützige Vereine von grundlegender Bedeutung sei. Nur so sei finanzielle Sicherheit und kontinuierliche Arbeit möglich. leider habe man sich bis heute in diesem Punkt politisch nicht durchsetzen können. Brien gab im Anschluß Informationen über die in diesem Jahr geleisteten Spendentransporte.

Die Kommentare sind geschlossen.