8 Kartons Arbeitskleidung

Jutta Schwarzer, die Ende des vergangenen Monates in den Ruhestand gegangene Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, unterstützt seit langem die MitarbeiterInnen von Arbeit und Dritte Welt. Bereits zweimal organisierte sie unter den Beschäftigten der Kammer eine Sammlung hochwertiger Winterkleidung, wie Wollpullover und warme Jacken. Heute übergab sie dem Vereinsvorsitzenden Fred Schulz und Lagerchef Jürgen Dittmer 8 Kartons mit Arbeitskleidung. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein