13 Jahre später

Heute besuchte uns unser ehemaliger Kollege Jürgen. Er war dabei, als wir die Arbeiten auf der damaligen Brache im Stadtfeld 79 begannen. Und es ist klar, daß wir ohne ihn und seine damaligen Kollegen das heutige Bild nicht hätten machen können. Das soll man sich ab und an ruhig vergegenwärtigen.

Dieser Beitrag wurde unter Innenansichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar