Sammelaktion macht Station in Potsdam

Am 11. September 2007 machte unsere Werkzeugsammelaktion entlang der B1 vom Hildesheim nach Berlin auf dem Luisenplatz in Potsdam Halt. Mit dabei u.a. Fred-Uwe Schulz, Vorsitzender von “Arbeit und Dritte Welt e.V.”; Thomas Brien, Geschäftsführer von “Arbeit und Dritte Welt e.V.”; Detlef Baer, DGB Regionsvorsitzender; Ilona Müller, Sozialdezernentin der Stadt Potsdam und Enrico Munder, Geschäftsführer der Stadtentsorgung Potsdam.

Klicken Sie die Fotos in der Karte und entdecken Sie die Region und die Sammel-Aktion

Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein