Spenden in Banjul / The Gambia angekommen

Im Dezember 2014 verluden wir einen 40`Container nach Banjul / Gambia für die Dresden-Banjul-Organisation (DBO).
Im Container neben Schulmöbeln, Fahrrädern und Fliesen ein kompletter Maschinenpark plus Werkzeuge für eine Tischlerei.
Die schweren Maschinen hatten wir in einer aufgegebenen Tischlerei in Dresden-Radebeuel demoniert, zerlegt und nach Hildesheim geschafft. Dort sodann aufgearbeitet und verpackt.
Dies ist die zweite Ausbildungswerkstatt, die Heinz Bormann, Chef von DBO in Gambia, errichtet hat. In der im vergangenen Jahr fertig gestellten LKW-Werkstatt wird bereits ausgebildet.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Die Kommentare sind geschlossen.