Spenden für Rural Youth in Ghana

Mit einem VW-Bus voller Sachspenden reisten Anette Brummel und Mauritz Halbach eigens aus Remscheid an – soweit reicht ds Netzwerk des Ghana e.V. in der Niedersächsischen Landjugend! Beeindruckt nahmen wir die Spenden entgegen und erfuhren dabei, wie sinnvoll und effektiv in Ghana mit der Hilfe aus Deutschland umgegangen wird: Anette Brummel muß es wissen – sie war bereits vor Ort.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein