Rollstühle und ein Bus für den eritreischen Behindertenverband

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.


Der eritreische Verein für Behinderte in Stuttgart e.V. bat uns um Unterstützung für den Transport von Rollstühlen, Rollatoren und Gehhilfen, Krankenhausbetten und einem Minibus nach Eritrea. Wir holten diese Spenden allesamt aus Stuttgart ab. In unseren Werkstätten wurde jedes Teil überprüft und ggf. repariert. Wir erstellten die Packliste und die Ausfuhrerklärung beim Zoll. Nachdem der Zoll seine Genehmigung erteilt hatte, konnten wir das Verladen am 09. August 2010 auf unserem Gelände durchführen. Randvoll verließ der Container Hildesheim, um in Hamburg aufs Schiff nach Massawa verladen zu werden.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein