Fahrräder für Eritrea

Am 5.September 2016 verluden wir aus unserem Außenlager am Cheruskerring 300 gebrauchte Fahrräder für den eritreischen Kriegsversehrtenverband EWDVA. Untersützt wurden wir durch das Beschäftigtenprojekt der Stadt Hannover ” Werkzeuge für Afrika”, der Labora Jugendwerkstatt, Labora Barsinghausen und den DGB Ortskartellen Sehnde und Burgdorf.

Die Kommentare sind geschlossen.