Einweihung der neuen Räume der „Ambulanten Hilfe“

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Mit der „Ambulanten Hilfe für Wohnungslose“ arbeitet unser Verein seit vielen Jahren zusammen. Etliche unserer Mitarbeiter erhielten von dort aus Unterstützung, Rat und Hilfe von Dorothea Lohbreier und dem Team. Für die neuen Räume in der Hannoverschen Strasse stellte unsere Tischlerei als Geschenk eine Halterung für das Telefon im Flur der Einrichtung her. ADW-Diplom-Sozialpädagogin Sabine Jäger zeigt, dass die Halterung stabil ist.

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein